' Generation Schemeln '  steht für die Gesamtheit aller Liebhaber des Schemelns.

Jeder der durch Ausführen der Tätigkeit selbst oder in anderer Weise mit 'schemeln' in Verbindung steht, stellt einen Teil dieser Gemeinschaft dar.


Den Grundstein bildet eine kleine Gruppe junger Erwachsener, deren Zusammenwirken zur Entstehung von 'schemeln' in seinem gesamten Umfang führte.  

David: hat Schemeln erfunden und die Eigenschaften definiert.

Jule: Er war bei der Entstehung von 'schemeln' dabei und gilt als wichtigster Mitgründer und Ideengeber. Seine Arbeit  in allen Bereichen die diesem Trend zu Grunde liegen ist in großen Teilen für  'schemeln' wie wir es heute kennen verantwortlich. 

Jakob: Auch er war an dem Tag als 'schemeln' entstand dabei. Er gehört zusammen mit David und Jule zu den Ersten die jemals schemelten. 

Fritz: Er ist unser Schemelbauer.. Der Erste, Beste und Einzige seiner Art. Seine Leidenschaft, die Weltenbummlerei hat zur Bekanntmachung von 'schemeln' in den USA geführt. Unter anderem wurde Las Vegas von ihm verschemelt.

Antonia: Sie bereicherte die Generation Schemeln als erstes weibliches Mitglied und zeigte sich von Anfang an als leidenschaftliche Schemlerin. Sie erfand das 'Parallelschemeln' und ist stolze Besitzerin unseres ersten, in eigener Produktion gefertigten Schemel.  Darüberhinaus brachte sie auf dem Festival "Rock im Park" einen Eisverkäufer und auch einen Security zum schemeln.

 

Paulina: Gemeinsam mit Antonia schrieb sie ein Gedicht über Schemel. Außerdem half sie bei der Verbreitung von unseren Schemelaufklebern.

Sanja: Er ist einer der größten Fans und Verbreiter von 'schemeln'. Einmal die Vorzüge des Schemels erkannt genießt er auf jeder Party oder im Rahmen eines Festivals, die Möglichkeit einer mobilen Sitzgelegenheit. Er berichtet außerdem von ausnahmslos positiv ausfallenden Reaktionen auf ihn mit seinen Schemel Anna. 

Jenny und Romi: Ihre Liebe zum Schemeln kam mit der Nature One. Neben dem eigenen Körper als Werbeträger, waren es diese beiden, denen am Ende die Verteilung von  "I ♥ SCHEMELN" Aufklebern  auf dem gesamten Festivalgelände zuzuschreiben war. Auch nach dem Festival blieb weder Frankfurt noch Amsterdam ihrer Aufkleber verschont. Aus deren Fotosammlung geht außerdem das Titelbild der Galerie hervor.  So bilden sie als jüngster Zuwachs dennoch einen bedeutenden Bestandteil der                                         Gründergruppe.

Jonathan: Er hat das Schemeln nach über einem Jahr Pause wieder zurück ins Leben gerufen und die Idee des Parallelschemelns erfolgreich praktisch umgesetzt.